Online Keno

online Keno RegelnDurch die Aussicht, mit wenig Einsatz große Gewinne zu machen, hat sich Keno bei vielen Glücksspielern in den Kasinos als beliebte Nebenattraktion entwickelt. Es ist eine Art Lotteriespiel, das durch chinesische Einwanderer, die beim Aufbau der Eisenbahnlinie mitgearbeitet haben, nach Amerika gelangte.

Die Grundlagen

Bei dem Standard-Spiel gilt es, von 20 gezogenen Zahlen aus einer Zahlenreihe von 1 bis 80 zwischen 1 und 15 Zahlen richtig vorherzusagen und darauf zu wetten. Die Spieler kaufen vor Beginn des Spiels Tickets, auf denen diese Zahlen angekreuzt werden. Nur in einem einzigen Spiel können Spieler Tausende gewinnen, wenn ihre ausgewählte Anzahl mit der des Kasinos übereinstimmt. Aber diese hohe Ausschüttung hat ihren Preis: Der House Edge bei Keno liegt zwischen 25 und 40 Prozent.

Top online Casinos für Roulette

Online Casino Bewertung Bonus Angebot
online CasinoMagic Red Casino Bewertung 10/10 200 € Wilkommensbonus + 100 Freispiele
online CasinoCasino Com Casino Bewertung 9/10 Bis zu 10% Cashback + 100% Bonus bis zu 400 €

Das Ticket

Ähnlich wie bei Lottoscheinen befinden sich auf jedem Keno-Ticket, in landbasierte Casinos, Felder mit den Zahlen 1 bis 80. Sobald man seine Zahlen angekreuzt hat, wird das von einem Keno-Angestellten bestätigt. Er behält dieses Ticket, schreibt darauf den Wetteinsatz und die Art des ausgewählten Spiels und händigt dem Spieler ein Duplikat des Scheines aus. Sobald die Zahlen gekennzeichnet sind, nennt man sie spots (Felder). Wenn man beispielsweise mit acht Zahlen spielt, spielt man ein eight-spot game (Acht-Felder- Spiel). Werden von den angekreuzten Nummern welche aufgerufen. muss man sein Ticket dem Angestellten vorweisen und bekommt den Gewinn ausgezahlt. In online Casinos läuft dies alles natürlich automatisiert.

Die Auslosung

online Keno ScheinIn den meisten Casinos laufen den ganzen Tag über alle fünf bis zehn Minuten Keno-Spiele. In online Casinos natürlich durchgehend. Die Gewinnzahlen werden heute in der Regel vom Computer ausgewählt. aber es gibt noch Casinos, in denen nummerierte, pingpongähnliche Bälle aus einem durchsichtigen Behälter in ein Rohr gesaugt werden. Jedes Casino hat einen gekennzeichneten (besonderen) Keno-Raum, in dem die Spieler das Spiel verfolgen können. Die Spielergebnisse werden aber auch überall im Casino auf Monitoren bekannt gegeben. Die ausgefüllten Keno-Tickets kann man auch von Laufburschen (runners) einsammeln und die Gewinne wiederbringen lassen. Man sollte nur sichergehen. dass die Gewinne rechtzeitig vor dem nächsten Spiel eingesammelt sind, weil sie sonst verloren sind. Ähnlich wie beim Bingo-Spiel gewinnt man, wenn die eigenen angekreuzten Zahlen mit den gezogenen Nummern übereinstimmen. Anders als beim Bingo steigt die Höhe des Gewinns prozentual, wenn mehr angekreuzte Felder mit den ausgelosten Gewinnzahlen übereinstimmen. Dieses Spiel wird Straight-Keno genannt. Der Spieler kreuzt auf einem Ticket eine Auswahl Zahlen an und setzt seine Wette auf die Zahlen, die im nächsten Spiel gezogen werden. Wenn man mehrere Treffer hat. ist man berechtigt, den Gewinn ausgezahlt zu bekommen. Die Ausschüttungen variieren von Casino zu Casino, in vielen werden sie wie folgt behandelt: Wählt man fünf Zahlen aus, müssen in der Regel drei der fünf Treffer sein, um gewinnberechtigt zu sein. Die Chancen stehen dabei 3:1. Mit vier übereinstimmenden Zahlen würden die Odds fast 25:1 sein, mit fünf stehen die Odds fast 300:1.