Online BlackJack - die Taktik entscheidet!

BlackJack - Grundregeln

online BlackJack RegelnBlackJack ist eines der beliebtesten Tischspiele in den Casinos. In landbasierten Casinos sitzen hierbei bis zu sieben Spieler dem Dealer gegenüber. Jeder der einzelnen Spieler spielt nur gegen den Dealer und nicht gegen die weiteren Spieler am Tisch. Ziel bei BlackJack ist es eine Höhere Punktzahl als die des Dealers zu erreichen. Jedoch darf man 21 Punkte nicht überschreiten, da dies den sofortigen Verlust bedeutet. Wer 21 Punkte mit nur zwei Karten (Ass und 10-Karte) erreicht hat einen BlackJack. In diesem Fall entspricht der Gewinn das eineinhalb Fache des Einsatzes. In allen anderen Fällen ist das Gewinnverhältnis 1:1, sprich der Einsatz wird verdoppelt.

Die Bildkarten (König, Dame, Bube) zählen je 10 Punkte, alle Karten von 2 bis 10 zählen entsprechend ihren Augen zwei bis zehn Punkte. Asse zählen nach eigenem Ermessen entweder 1 Punkt oder 11 Punkte. Diese Entscheidung kann (dem jeweiligen Blatt entsprechend) während des Spiels beliebig oft verändert werden. Der Dealer jedoch muss sein Ass immer als 11 Punkte zählen, wenn die Gesamtpunktzahl seiner Karten mehr als 17 beträgt. Beispiel: Ein Ass und 6 ergeben 17. Die Farben sind beim BlackJack nicht von Bedeutung.

Top online Casinos für Roulette

Online Casino Bewertung Bonus Angebot
online CasinoCasino Tropez Casino Bewertung 10/10 3.000 € Willkommensbonus
online CasinoEuro Grand Casino Bewertung 9/10 100% Einzahlbonus, bis zu 300 € + 100 Spins
online CasinoMagic Red Casino Bewertung 10/10 200 € Wilkommensbonus + 100 Freispiele

Der BlackJack Tisch

BlackJack TischDer BlackJack-Tisch im landbasiertem Casino ist auf der einen Seite leicht gebogen. Auf dieser Seite sind bis zu sieben Felder, vor denen je ein Spieler sitzen kann. Den Spielern gegenüber sitzt der Dealer. Das Spiel beginnt immer links vom Dealer aus an. Der erste Platz vor dem Dealer wird von erfahrenen Spielern meist gemieden, da er als unvorteilhaft angesehen wird.

Das Spiel

Sollte der Dealer kein BlackJack haben, so bedient er der Reihe nach jeden Spieler, beginnend mit dem Spieler zu seiner Linken. Jeder Spieler hat nun folgender vier Möglichkeiten:

Stand

Keine Aktion. Sie sind mit Ihren zwei Karten zufrieden.

Hit

eine weitere Karte ziehen – Sie können so viele Karten ziehen, bis Sie mit Ihren Punkten zufrieden sind, oder bis Sie über 21 Punkte kommen. Dann verlieren Sie und Ihr Einsatz geht an das Casino.

Double

Einsatz verdoppeln – Sind Sie der Meinung zu gewinnen, können Sie Ihren Einsatz verdoppeln. Sie erhalten dafür aber nur noch eine weitere Karte.

Split

Karten teilen – Bekommen Sie zwei gleiche bzw. gleichwertige Karten (alle Bildkarten sind gleichwertig), so können Sie diese aufteilen auf zwei Blätter. Jedes Blatt ist somit selbständig und Sie können für jedes beliebig viele Karten ziehen (natürlich max. bis Sie 21 Punkte überschreiten).


BlackJack online SpielHat der Dealer als offene Karte ein Ass, so können Sie sich „versichern“, für den Fall, dass der Dealer einen BlackJack hat. In diesem Fall setzt man die Hälfte seines Einsatzes als weitere Wette auf das Versicherungsfeld. Hat der Dealer tatsächlich einen BlackJack, wird diese Wette mit 2:1 ausbezahlt – Sie verlieren Ihren Einsatz, gewinnen ihn aber bei er Versicherungswette wieder zurück. Ist seine zweite Karte keine Zehner-Karte, so verliert man diesen Versicherungseinsatz und das Spiel geht normal weiter.

Nachdem alle Spieler Ihre Züge getätigt haben, deckt der Dealer seine zweite Karte auf. Bei BlackJack hat der Dealer keine eigene Entscheidungsfreiheit. Je nach der Punktzahl seiner Karten muss er wie folgt handeln:

16 oder weniger Punkte

der Dealer muss weitere Karten ziehen (Hit), bis sein Punktestand zwischen 17 und 21 ist. Kommt er über 21 Punkte, gewinnen alle noch aktiven Spieler.

17 oder mehr Punkte

der Dealer darf keine weiteren Karten ziehen.

Punkte für Ass

der Dealer kann ein Ass als 11 als auch als 1 zählen, jedoch nur, wenn er weniger als 16 Punkte hat. Hätte er als Beispiel ein Ass und eine 6, muss er das Ass als 11 zählen. Er darf somit keine weitere Karte ziehen.

Darf der Dealer keine weitere Karte mehr ziehen, so gewinnen alle aktiven Spieler, die eine höhere Punktzahl haben. Bei einem Gleichstand behält der Spieler seinen Einsatz.